Montag, 23. Dezember 2013

Ich wünsche Euch....

Hallo zusammen,

morgen ist Weihnachten und schon bald wird das Jahr 2013 hinter uns liegen. 

Ich möchte den Anlass dazu nutzen, mich bei Euch allen zu bedanken.

Bedanken bei

  • meinen Lesern
  • bei meinen Followern
  • bei meinen Kunden
  • bei meinen Freunden
  • bei meiner Familie
  • bei all denen, die mich in der Vergangenheit unterstützt haben



Frohe, friedliche, harmonische, idyllische, weiße,
besinnliche, himmlische, lauschige, romantische,
zauberhafte, unvergessliche, behagliche, liebevolle,
leuchtende, malerische, gemütliche , leise, ruhige,
entspannte, glanzvolle, schöne, glückliche, relaxte,
kuschelige, verträumte, wohlklingende, märchenhafte,
süße wundervolle Weihnachten

wünscht Euch von Herzen


Sabine
 

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Türchen Nr. 18

Guten Morgen zusammen,




ich mache heute bei dem Adventskalender für Jedermann by kme mit und freue mich, dass Ihr bei mir vorbeischaut.

Ihr bekommt heute von mir einRezept für ein  Geschenk aus der Küche. 
Allerdings nichts zum Essen oder Trinken. 

Ich habe für Euch ein tolles Rezept für Badepralinen. 

Meine Freundinnen lieben diese Badepralinen und sie sind als Geschenk immer wieder gerne gesehen.

Und das nicht nur zu Weihnachten. 


Grundrezept für die Badepralinen:

100 g Kakaobutter
50 g Natron
50 g Magermilchpulver
ätherische Öle (darauf achten, dass es  sich um natürliche Öle handelt)





Zuerst wird die Kakaobutter im Wasserbad langsam geschmolzen. 



In der Zwischenzeit das Natron und das Magermilchpulver abwiegen und in einer Schüssel gut vermischen. 

Die geschmolzene Kakaobutter zu den restlichen Zutaten geben und gut vermengen, sodass eine homogene Masse entsteht. 

Mit dem ätherischen Öl parfümieren. Ich habe Lavendel genommen.

Jetzt wird das noch flüssige Gemisch in eine Silikonform gegossen. 


Meine Form ist vom Schwedischen Kaufhaus und eignet sie super dafür.

Nun die Form in den Kühlschrank stellen und 3-4 Stunden aushärten lassen. 

Danach die Pralinen aus der Form drücken und über Nacht nochmal nachhärten lassen. 

Fertig. 

1-2 Badepralinen (meiner Größe) reichen für ein Vollbad. 
Die Haut ist danach total zart.

Einziger Nachteil:  :-(

Die Badewanne muss anschließend gleich sauber gemacht werden, da die  Kakaobutter sich an dem Wannenrand absetzt.



Verpacken tue ich die Badepralinen in Zellophantüten.  Da mir das mit den Tütchen aber nicht soooo gut gefällt, stelle ich die Tüte in eine Geschenktüte, die ich,  wie in diesem Fall, weihnachtlich dekoriert habe. 




Die Tüte ist mit der Stampin up Stanze Bigz XL Geschenktüte ausgestanzt. 


Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachmachen und verschenken. 
(oder aber vielleicht auch beim selbst ausprobieren) 


Vielen Dank an die liebe Katrin für die Organisation und  dass  ich bei Ihrem Adventskalender für Jedermann dabei sein durfte.

Liebe Grüße  und noch eine schöne Adventszeit wünscht Euch

Sabine


Mittwoch, 27. November 2013

Engel gehören zu Weihnachten

Guten Morgen,

Engel gehören für mich zu Weihnachten einfach dazu. 

Deshalb habe ich auf der Kreativmesse in Wiesbaden auch gleich zugeschlagen,
als ich einen Engelstempel gefunden habe.

Und mit diesem Stempel ist auch die Weihnachtskarte entstanden.

 

Und, wie findet Ihr den Stempel?
Findet Ihr ihn auch so toll wie ich?

Gehören Engel bei Euch auch zu Weihnachten?


Noch einen schönen Tag.

Bis dann

Sabine
 

Dienstag, 26. November 2013

Verpackungen für den Weihnachtsmarkt

Guten Morgen,

heute leider wieder "nur" ein paar Bilder.

Neues für den Weihnachtsmarkt.




Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Bis dann

Sabine

Montag, 25. November 2013

Ohne viel Worte

Guten Morgen,

im Moment kann ich leider nicht so regelmäßig posten, wie ich möchte. 
Einiges an Auftragsarbeiten und die Weihnachtsmärkte halten mich ganz schön auf Trab.

  Daher möchte ich Euch heute einige meiner Weihnachtskarten zeigen.
Ohne viel Worte.



Einen schönen Tag wünscht Euch

Sabine

Donnerstag, 14. November 2013

Meine Erste für dieses Jahr

Guten Morgen,

obwohl ich schon eine ganze Zeit für Advents- und Weihnachtmärkte bastle was das Zeug hält, habe ich dieses Jahr erst jetzt mit den Weihnachtskarten angefangen. 


Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Schreiben von Karten im Zeitalter von Facebook, SMS usw. total abgenommen hat.

Leider. 

Ich persönlich bekomme ja furchtbar gerne Weihnachtskarten und zum Glück kenne ich noch genug Leute, die welche schreiben. 

Wie ist das bei Euch? Bekommt Ihr gerne Karten?
Schreibt Ihr noch welche?

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag wünscht Euch

Sabine

Mittwoch, 13. November 2013

Gewonnen

Guten Morgen,

der letzte Beitrag ist ja nun leider auch schon einige Tage her. 

Aber nicht, dass Ihr denkt, ich war nicht fleißig. :-)

Nachdem der letzte Hobbykünstermarkt in Erpolzheim so gut lief,
musste für Nachschub gesorgt werden. 

Außerdem habe ich mir etwas Neues gegönnt, 
das auch ein wenig meiner freien Zeit in Anspruch genommen hat. 

Schaut mal. Kennt Ihr denn?


Genau.

Ich habe mir einen Thermomix gegönnt und bin ganz begeistert. 

Seit 1 Woche genau gehört dieses Teil nun zu unserem Haushalt. 
Einiges hab ich schon ausprobiert. 
Eierlikör (sehr lecker), Vanillesoße, Germknödel, Smoothies.

Alles ganz lecker und soooo einfach.

Früher hätte ich mich nie an einen Germknödel getraut. :-)
Und nun wird es den sicher öfter bei uns geben. :-)

Aber ich habe nicht nur gekocht, nein, ich war auch mit meinen Stempeln und Papier fleißig. 

Unter anderem sind einige dieser Nikolausboxen entstanden. 



Entdeckt habe ich diese Box bei Sabine


Und damit Ihr Euch nicht über die Überschrift von meinem Beitrag wundert, habe ich auch noch ein Foto von meinem Gewinn, den ich bei der lieben Katrin abgesahnt habe. 



Das Päckchen kam heute bei mir an und ich habe mich sehr gefreut.

Lieben Dank an Katrin für den Gewinn. :-)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Sabine

Freitag, 1. November 2013

Endlich: Stampin up ! - Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Guten Morgen,

nachdem ich gestern den ganzen Tag auf der Kreativ Messe in Wiesbaden verbracht habe, kann ich Euch heute leider nichts kreatives zeigen.

Allerdings habe ich tolle Neuigekeiten von Stampin up. 






Wir Demos durften schon ein paar Tage mit dem tollen Teil spielen und jetzt dürfen es auch die Kunden bestellen.
 

Damit lassen sich ganz individuelle Umschläge in bis zu 66 unterschiedlichen Größen kreieren (und denken Sie erst an die unzähligen Optionen hinsichtlich Farbe und Muster, je nachdem, welches Papier Sie verwenden möchten ...). Selbst Umschläge in Standardgrößen sind in wenigen Augenblicken gestaltet!  

Es verfügt sogar über ein praktisches Falzwerkzeug sowie eine Stanze, mit der Sie die Ecken Ihrer Umschläge abrunden können.  

Alles in einem: Das Aufbewahrungsfach für den Falzstift und die zwei Stanzen sind direkt in das Produkt integriert, Sie brauchen also nicht mehrere einzelne Elemente im Auge behalten (selbst die Anleitungen sind auf das Produkt gedruckt, damit sie nicht verloren gehen!). 

Un hier ein Video dazu. Leider nur in Englisch.

 
 

Aber nicht nur Umschläge, sondern auch tolle Verpackungen lassen sich ganz leicht damit basteln.


 Der Preis ist unglaublich günstig--insbesondere für ein so vielseitiges Produkt!

Für nur € 22,95 kann das tolle Produkt Dir gehören. 

Einfach bei mir melden und ich bestelle es für Dich.

Übrigens, am Samstag und am Sonntag bin ich in Erpolzheim auf dem Martinsmarkt. 
Stand 25 auf dem Kastanienhof. 
Besucht mich doch mal.



Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.


Bis Bald

Sabine
 
 



Montag, 28. Oktober 2013

Nochmal Schokolade

Guten Morgen, 

was für ein scheußliches Wetter. :-( 

Es stürmt ganz schön bei uns. 

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren wird wohl nichts. 

Na ja, laufen soll ja auch gesund sein :-) 

Heute möchte ich Euch eine andere Variante von einer Schokoladenverpackung zeigen. 

Der allseits beliebte Schokolift. :-)

 Einmal für die große lila Tafel



Und dann noch für die kleine Tafel:



Den Größenunterschied kann man nicht so gut erkennen, oder ?

 Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart. 
Bis bald

Sabine

Sonntag, 27. Oktober 2013

Und noch einer

Guten Morgen,

wie gestern versprochen, kommt heute eine weitere Variante mit dem Milchkarton.




Material:
Farbkarton: Espresso, Wasabigrün, Glitzerpapier silber
Stanzen: Großes Oval, Weihnachtsminis, Bigz L Mini-Milchkarton,Zahlen (nicht von SU)
Prägeform: Schönschrift
 



Welcher Kalender gefällt Euch besser?

Der von Gestern oder der von Heute?

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht Euch


Sabine

Samstag, 26. Oktober 2013

Und wieder ist einer fertig.

Guten Morgen,

heute wieder etwas kreatives.  

Der nächste Adventskalender ist fertig. 

Dieses Mal habe ich einen aus den Milchkartons gemacht.



Material:
Farbkarton: Glutrot, Olivengrün
Stempelfarbe: Weiß
Stempeset: Merry Minis
Stanzformen: Bigz L Mini-Milchkarton, Zahlen (nicht von SU)
Stanzen: Designeretikett
Sonstiges: Band, Glöckchen, Klammer (nicht von SU)




Na, gefällt er Euch?

Morgen zeige ich Euch dann eine weitere Variante mit Milchkartons.


Liebe Grüße und noch einen schönen Tag wünscht Euch

Sabine

Freitag, 25. Oktober 2013

Ganz viele Blumen auf einmal.

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute wieder was unkreatives aber dafür was richtig Tolles.

Während meinem Urlaub habe ich von Janas Bastelwelt einen Award bekommen.



Wie klasse ist das den? 

Ich hab´mich wahnsinnig darüber gefreut. Ganz lieben Dank, liebe Jana.

Mein erster Award.  *freu*

Die Regeln für den "Best Blog Award" :

  • Schreibe einen Post zu diesem Award und bedanke dich bei dem der ihn dir verliehen hat. 
  • Beantworte die 11 Fragen 
  • Überlege dir selbst 11 Fragen 
  • Tagge 10 weitere Blogger die weniger als 200 Leser haben.  
  • Sage den Bloggern, dass sie den Award bekommen haben und somit getagged sind. 


Janas Fragen an mich waren folgende:



  1. Wie bist du zum Basteln gekommen?                                                                                          Kann ich so genau gar nicht mehr sagen. Gebastelt hab ich schon immer gerne und im Laufe der Jahre ist es einfach immer mehr geworden.
  2. Was hat dich dazu bewogen, deine gebastelten Werke auf einem Blog zu präsentieren? Ich fand es schon immer toll, auf anderen Blogs nach Ideen zu stöbern. Eines Tages kam ich dann auf die Idee meine Werke selbst zu zeigen.
  3. Bist du darüber hinaus mit deinen gebastelten Werken in sozialen Netzwerken unterwegs?                                                                                                                                 Ja, ich bin in Facebook und auf Pinterest zu finden.
  4. Bastelt deine Familie auch gerne oder hast du hier sozusagen ein Monopol?                       Meine Tochter bastelt auch sehr gerne, hat aber leider nicht so die Geduld und stellt an sich sehr hohe Ansprüche, so dass sie sehr schnell die Lust verliert. Ich würde daher behaupten, ich hab ein Monopol. :-)
  5. Bastelst du am liebsten für dich alleine oder mit anderen zusammen?                             Beides macht mir viel Spaß.
  6. Weißt du manchmal nicht, was du basteln sollst, oder hast du mehr Ideen, als Zeit zum basteln?                                                                                                                                  Meistens reichen mein 24 Stunden nicht aus, um meine Ideen umzusetzen. Aber es gibt auch Tage, da bekomme ich nichts auf die Reihe.
  7. Stöberst du gerne auf anderen Blogs, um dich inspirieren zu lassen?                                Ja, ich liebe es auf anderen Blogs zu stöbern. 
  8. Teilst du deine Ideen gerne mit anderen oder hütest du selbst erdachte Bastelideen bzw. die Anleitungen dazu wie ein Schatz?                                                                                     Ich teile gerne. Unheimlich interessant finde ich, was dann aus meiner Idee wird. Oft ist es doch so, dass beim Nachbasteln was ganz anderes herauskommt.
  9. Hast du einen Lieblingsanbieter für dein Bastelmaterial?                                                     Am liebsten kaufe ich natürlich bei SU. Da passt einfach alles zusammen. Aber es gibt auch hier und da ein Stempel der nicht von SU ist und denn ich unbedingt haben muss.
  10. Gibt es etwas, das du dir für deine kreative Arbeit unbedingt noch anschaffen musst?    Nun, da gibt es sicherlich noch das ein oder andere. Aber im Moment liebäuge ich mit einer Cameo.
  11. Was mache ich sonst noch in meiner Freizeit? Lesen, Kino, Spielen, Kochen und im Internet surfen. 




 Meine 11 Fragen lauten:

  1. Was machst Du sonst noch in Deiner Freizeit?
  2. Wie oft bist Du im Internet unterwegs?
  3. Seit wann bist Du Kreativ?
  4. Hast Du ein eigenes Bastelreich?
  5. Unterstützt Dich Deine Familie in Deinem Hobby?
  6. Was sagen Deine Freunde zu Deiner Kreativen Seite?
  7. Woher bekommst Du Deine Ideen für Deine Werke?
  8. Wie oft kannst Du in der Woche kreativ sein?
  9. Seit wann Bloggst Du?
  10. Bist Du berufstätig? Wenn ja, was machst Du?
  11. Was ist Dein größter Wunsch?


Ich verleihe den Award an folgende Blogs:

  1.  http://marienkaeferpuenktchen.blogspot.de/
  2.  http://claudinchens-kreative-seite.blogspot.de/
  3.  http://ideenreichtum.blogspot.de/
  4.  http://karteundkunst.blogspot.de/
  5.  http://derkleinestempelgarten.blogspot.de/
  6.  http://trollsoesters-blog.blogspot.de/
  7.  http://susannekreativ.blogspot.fr/
  8.  http://susesteddygarten.blogspot.de/
  9.  http://biancaavci.blogspot.de/
  10.  http://kleinerhase-stempelnase.com/page/2/

Bis bald

Eure Sabine


Donnerstag, 24. Oktober 2013

Schokolade ist doch lecker, oder?

Guten Morgen,

wie versprochen, gibt es heute mal wieder etwas kreatives von mir. 

Sicher bin ich nicht die einzige, die Schokolade über alles liebt. :-)

Ich verschenke auch gerne mal eine Tafel Schoki als kleines Dankeschön. 

Und wenn sie schön verpackt ist, freut sich der Beschenkte doch doppelt drüber, oder?

Heute zeige ich Euch eine Verpackung für die Ritter-Sport-Schokolade.

Quadratisch, praktisch, gut. 
:-)




 

Bei dem doofen Licht zu fotografieren ist echt nicht einfach.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag

bis bald

Sabine
 

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Schön war´s

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute gibt ein paar Eindrücke von Kreta.

Wir waren dieses Jahr das 4. Mal auf Kreta und obwohl es dort sehr schön ist, 
wird es wohl vorerst das letzte Mal gewesen sein. 
So groß ist die Insel ja nun auch wieder nicht.

Meist hatten wir stahlblauen Himmel


Sandstrand




Da macht das Jet-Ski fahren so richtig Spaß. :-)


Aber es gab auch 2 Tage, da war das Wetter so:



Trotzdem immer noch warm.
Aber es fielen höchsten 5 Tropfen an dem Tag.



Und dafür mit großen Wellen im Meer.


Großartige Himmelsszenen



Ist das nicht großartig, dieses Schauspiel?


 Ausflüge mit dem Mietauto wurden unternommen. 

Unter anderem wurden kleine Städte besichtigt.







Die Flora bestaunt


Gewundert, wie so etwas überleben kann. 



Es ist nicht ganz einfach von 340 Bildern die schönsten rauszusuchen. :-)
Und langweilen will ich Euch ja auch nicht. 

Ich hoffe, der kleine Eindruck von Kreta hat Euch gefallen.
Es ist wirklich eine schöne Insel.
Vielleicht war ja der ein oder andere Leser auch schon dort?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Bis Bald

Sabine